Fandom

Darkshadows Wiki

Stella Hastings

275Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Stella Hastings
{{{Bild}}}
Geboren

ca. 1930 - 1940

Geburtsort

unbekannt

Geschlecht

Weiblich

Haarfarbe

Schwarz

Alter

20/30

Beruf
Spezies

Mensch -> Geist

Status
Fähigkeiten

---

Familienmitglieder

---

Freunde
Feinde
Erster Auftritt

Der Witwenhügel

Letzter Auftritt

Keine Gnade für Victoria

Erwähnt
Darsteller
Stella Hastings war die Verlobte von Ernest Collins, ehe sie höchstwahrscheinlich durch den Willen eines Geistes Selbstmord auf dem Witwenhügel begangen hat. Mit ihr beginnt der "Dark Shadows Horror". Sie ist ein exlusiver Charakter nur für die Barnabas der Vampir-Heftreihe.

AussehenBearbeiten

Stella Hastings wird als eine schöne Frau beschrieben. Ihre Haarfarbe muss schwarz gewesen sei, da Grace Fontaine, welche als Stella verkleidet war, in dieser Verkleidung schwarze Haare hatte.

AuftritteBearbeiten

Der WitwenhügelBearbeiten

Der erschrockene Cousin Ernest Collins kommt einer stürmischen Nacht nach Collins House und bewahrt die Mitglieder der Collins von einem kommenden Unheil. Keiner versteht weshalb er so durchdreht.

Mittlerweile verliebt sich Victoria in Ernest, doch macht eine schockierende Entdeckung. Ernests Verlobte Stella Hastings ist von dem Witwenhügel gestürzt und gestorben.

Keine Gnade für VictoriaBearbeiten

Nach dem Tod von Stella sind alle Collins schockiert und niemand denkt über was anderes. Einer Nacht sieht Victoira eine Geistgestalt, die am Boot von Roger Collins ist und ihr dann einen schrecken einjagt. Von hinten sah der Geist, genau wie Stelle aus.

Die starke Vermutung, dass Stella als Geist aufgewacht ist, ist nicht das letzte. Den nächsten Tag kommen Henry Francis und seine zwei Töchter Rachel und Dorothy auf Collinwood. Wie sich herausstellt sind Henry und Rachel ein Ehepaar und haben Dorothy als Stella verkleidet um Victoria Angst einzujagen um zu erreichen, dass sie nicht ihrer Spur folgt.

Doch der Geist auf Roger Collins Boot war schon zu sehen, bevor Henry und Dorothy überhaupt auf Collinwood eingetroffen sind!

The Secret of Victoria WintersBearbeiten

Es war erwähnt worden, dass sie am Tag ihres Todes einen Autounfall hatte, doch ihr Körper war später auf den Klippen von Widow's Hill gefunden. Allerdings war gesagt worden, dass sie den Autofall doch überlebt hat bevor sie auf den Klippen starb.

Wie ist Stella gestorben?Bearbeiten

Wie ist Stella gestorben? Dies ist wohl die größte Frage in den ersten Bänden der Barnabas der Vampir-Reihe. Es gibt verschiedene Vermutungen.

  1. Jemand hat sie geschubst. - wäre wohl er unwahrscheinlich, da sie in der Nacht die einzige in der Gegend war, wie die Polizei beweiste. Trotzdem könne die Theorie auch stimmen.
  2. Sie ist gefallen. - vielleicht ist sie dort einfach gewandert und ist unabsichtlich gefallen.
  3. Sie hat Selbstmord begangen. - eher unwahrscheinlich, da sie nicht wirklich verzweifelt war. Es sei denn, sie war wirklich unter dem WIllen eines Geistes. (siehe Punkt 4)
  4. Sie war unter den Willen eines Geistes. - die wahrscheinlichste Möglichkeit, die sogar vom Autor selbst erwähnt wurde. Da es nicht viele der Theorien am besten passte, könnte diese wirklich stimmen, da in vielen weiteren Bänden vorkommt das Geister über Collinwood schmoren. Durch den Willen eines Geistes sind schon auch andere vom Witwenhügel gestürzt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki