Fandom

Darkshadows Wiki

Pilot

275Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Pilot
[[Image:|250px]]
Sprecher
Zeitlinie

2004

Länge

ca. 60 min

Erstausstrahlung

2005 (Dark Shadows Festival)

Autor

John Wells

Regisseur

Dan Curtis, P.J. Hogan

Vorherige Folge
Nächste Folge

Der Pilot ist die erste Folge von der Dark Shadows 2004-TV Serie. Diese Folge war aber nie ausgestrahlt, so wie auch der Rest der Serie nicht.

Er sollte 2004 ausgestrahlt werden, war aber nur an Dark Shadows Festivals gezeigt.

HandlungBearbeiten

Mein Name ist Victoria Winters. Es ist der 31. Oktober...Halloween. Das Datum wurde nicht mal registriert, als die Tickets zum Zug erschienen sind. Viele Jahrhunderte früher gaben wir uns Gespentkostüme um die bösen Spirits wegzujagen. Zwischen unseren 24-stundigen Wissenschafftskanälen und den Erfindungen von Prozac, würde man denken, dies wäre nur noch mehr die Vergangenheit. Doch wir werden uns wohl immer vor der Dunkelheit fürchten. Ich war angestellt um einen besorgten Jungen zu lehren, doch ich habe das Gefühl ob das hier nur der Anfang wäre. Ich hoffe irgendwie, dass ich endlich die Geheimnisse meiner dunklen Vergangenheit erfahren werde.

Die Handlung beginnt mit dem Mädchen Victoria Winters. Sie kommt von New York und war angeheuert für den David der Familie Collins eine Guvanantin zu sein. Bei ihrem Erscheinen auf Collinwood wurde sie von der Matriarchin Elizabeth Collins Stoddard willkommen geheißt.

Noch in der selben Nacht erlebt sie merkwürdige Träume. Am nächsten Morgen trifft sie den jungen David, der noch immer von den Erinnerungen an seine Mutter geplagt wird.

Während dem gehen der Hausmeister Willie Loomis und seine Liebhaberin Kelly Greer in die Collins Gruft um dort Juwälen und weitere Schätze zu finden. In der Gruft finden sie den toten Körper eines Mannes, doch gleich als auf seinen Körper das Blut von Kelly fällt, erwacht dieser zum Leben und tötet Kelly Greer wegen Blut - es ist der Vampir Barnabas Collins. Willie wurde zu seinem Diener und Barnabas' nächstes Opfer war Carolyn Stoddard gewesen, jene gerade glücklich zurück von Joe Haskells Boot zurück ging. Diese ist aber nur sehr entsaugt, nicht getötet. Vorerst.

Barnabas Collins stellt sich danach auf Collinwood vor, als ob er ein entferner Cousin wäre. Er will in das alte Hause einziehen, doch Roger Collins ist dagegen. Barnabas ignoriert seine Worte und zieht dort ein. Vicki fühlt sich zu Barnabas hingezogen und geht mit ihm ins alte Haus. Dort zeigt ihr Barnabas das Portrait von Josette DuPres, wodurch sich Vicki etwas unberuhigt fühlt. Noch in der selben Nacht geht ein hypnotisierter David in den Wald und erwacht den Geist (und offensichtlich gleichzeitig auch den Körper) der Hexe Angelique Collins.

Als Carolyn im Spital ist, wird diese von Dr. Julia Hoffman untersucht und später von Vicki und Elizabeth besucht. Als Vicki mit Elizabeth zurück nach Collinwood fahren, überfährt Vicki die Hexe Angelique ohne es zu bemerken. Sie und Elizabeth schreien beide.

CastBearbeiten

TriviaBearbeiten

BilderBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki