Fandom

Darkshadows Wiki

Laura Collins (1991)

275Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Laura collins1991.png
Laura Collins ist ein Charakter in der Dark Shadows 1991-TV Serie. Sie ist eine Hexe, die nach ihrem Tod als Geist aufwachte.

GeschichteBearbeiten

Am Anfang der 80er Jahren hatte sie eine Beziehung mit Roger Collins und gab ihm den Sohn David Collins. Auf eine unklare Weise (in anderen Franchisen war gesagt, sie wäre durch Angelique Collins gestorben)  ist sie gestorben, doch erwachte als Geist auf Collinwood. Roger Collins hat von ihr ein Bild gemacht, wo sie nackt mit David steht.

Als Roger Collins eine Affäre mit Maggie Evans anfängt, wird Laura eifer- und rachsüchtig und so tut sie, in dem sie Davids Körper kontrolliert eine Hexenpuppe anfertigen, mit der sie dann Roger quälen kann. (Hexen)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki