Fandom

Darkshadows Wiki

Elizabeth Collins-Stoddard (Barnabas der Vampir)

275Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Elizabeth Collins-Stoddard (Barnabas der Vampir)
{{{Bild}}}
Geboren

1920

Geburtsort

Collinsport

Geschlecht

Weiblich

Haarfarbe

braun

Alter

46 (Der Witwenhügel)

Beruf
Spezies

Mensch

Status
Fähigkeiten

keine besonderen

Familienmitglieder


Freunde
Feinde
Erster Auftritt

Der Witwenhügel

Letzter Auftritt

Die Teufelsfrau von Collinwood

Erwähnt
Darsteller
Elizabeth Collins-Stoddard ist die Matriarchin der Collins-Familie. Ihr erster Auftritt war im Band Der Witwenhügel.

Früheres LebenBearbeiten

AuftritteBearbeiten

Der WitwenhügelBearbeiten

Sie nehmt Victoria Winters an der Stelle als Guvanantin für den kleinen David Collins an, obwohl Victoria im Laufe der Zeit mehr weniger eine Betreuerin für Elizabeth selbst ist, als diese sich einsam fühlt.

Keine Gnade für VictoriaBearbeiten

Im Juni 1967 läd Elizabeth Collins ihren alten Freund Henry Francis ein um in Collinwood mit seinen Tochtern, Rachel und Dorothy zu bleiben.

Die Fremde im Collins-HausBearbeiten

Das Haus über der TodesklippeBearbeiten

Sein erstes OpferBearbeiten

Sie bemerkt dass Victoria beim Einräumen auf ein Tagebuch von Jonas Collins aus den Anfängen des 20. Jahrhundert gestoßen ist. Elizabeth erklärt Victoria, dass sie nicht Einräumen muss, denn dafür gibt es in Collinwood ein Personal. Als Victoria Elizabeth fragt ob sie eine Margaret Collins kennt, entgegnet Elizabeth, dass Margaret ihre Großmutter ist. Daraufhin wandert Elizabeth zum Grab ihrer Großmutter, wo sie dann hört: "Nur ich habe die Wahrheit von Barnabas Collins mit mir genommen!"

Das Blutfest auf den KlippenBearbeiten

Sie unterhaltet sich öfters mit Victoria und wird von ihr selbst als eine nette Matriachin beschrieben. Als Victoria Elizabeth verriet dass sich Barnabas für die Ruinen von Stormcliff interessiert, sagt ihr Elizabeth sie solle mit Barnabas zum Vikar gehen.

Der Werwolf und die HexeBearbeiten

Sie erscheint kurz als Mr. Smallwood sich ein Gemälde in Collinwood kaufen will. Sie sagt ihm es wäre nicht zu verkaufen.

Die Teufelsfrau von CollinwoodBearbeiten

Sie gibt ihrer Tochter Carolyn von dem Besuch von Alice Dalton und ihrer Tochter bescheid.

SonstigesBearbeiten

  • In der englischen Originalversion schreibt sich ihr Name Elizabeth Collins Stoddard, während im dt. Elizabeth Collins-Stoddard.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki