Fandom

Darkshadows Wiki

Das Schloss der Vampire

275Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

HoDS.jpg
Das Schloss der Vampire (orig. House of Dark Shadows) ist ein 1970 Horrorfilm, in dem Regie von Dan Curtis geführt wurde.

Es ist der erster Kinofilm der Dark Shadows MGM-Filmreihe, die nach der Vorlage von Dark Shadows produziert wurde.

Gefilmt war der Film in New York.

In Westdeutschland erschien der Film auch und zwar ein Jahr nach der amerikanischen Premmiere, also im Juli des Jahres 1971. Das damalige Werbeposter für den Film ist mittlerweile verschollen.

HandlungBearbeiten

CastBearbeiten

KostenBearbeiten

Das Buget betrug geschätzt 750, 000 $ - was für die Zeit bei einem Film schon was versprechen musste. Im Box Office war der Film erfolgreich mit einem Gewinn von ungefähr 1, 840, 000 $.

ProduktionBearbeiten

FortsetzungBearbeiten

Ursprünglich sollte eine Fortsetzung mit dem Titel The Curse of Collinwood erscheinen, der weiter Barnabas Collins in der Hauptrolle beinhalten würde. Da aber Jonathan Frid nicht mehr die Rolle des Vampirs spielen wollte, war der Film gecancelt.

Stattdessen erschien dann ein anderer Film - Das Schloss der verlorenen Seelen.

TriviaBearbeiten

  • Bis zu 2012 war der Film in deutscher Sprache in keinem Format kaufbar, und im Fernsehen konnte man ihn auch nur sehr selten erwischen. Im Jahre 2012 bekam die Dark Shadows Franchise durch den neuen Kinofilm größere Aufmersamkeit und so erschien eine neue DVD- als auch BluRay-Auflage.

GalerieBearbeiten

Screenshots/FootageBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki