Fandom

Darkshadows Wiki

Dark Shadows (HarperCollins)

275Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Dark Shadows ist (auch) eine Romanreihe, die im Jahr 1998 gestartet wurde und noch im nächsten Jahr nach zwei Bänden eingestellt wurde.

GeschichteBearbeiten

Da schon Jahre nichts von Dark Shadows erschien, es aber noch immer in vielen Herzen des Fans am Leben blieb, beschloss der Verlag HarperCollins eine Romanreihe dazu zu veröffentlichen.

Die Anzahl der Bände sollte urpsrünglich so lange wie Barnabas der Vampir (33 Bände) sein, doch mit größerem Umfang. (Bei Barnabas der Vampir hatte ein Band max. 150 Seiten).

Als erste Autoren waren für die Buchreihe Lara Parker, Stephen Mark Rainey und Elizabeth Massie angestellt. Dezemer 1998 erschien der Band Angelique's Descent, der eine große Freude für die Fans wurde. Der Band überraschte viele Fans sehr schön und viele erwarteten jetzt auch wirklich eine lange Romanreihe.

Leider war die Buchreihe nach der Erscheinung des zweiten Bandes Dreams of the Dark abgebrochen, da HarperCollins ihre Media tie-in Division an HarperPrism verkauft haben. HarperPrism hatten andere Projekte vor und so war die Romanreihe nur nach zwei Bänden abgebrochen.

FortsetzungBearbeiten

Hauptartikel: Dark Shadows (Lara Paker) 

Da auch keine neue Auflagen gemacht wurden verloren sich die zwei Bücher aus dem Markt. Allerdings zwang sich Jahre darauf Lara Parker, aufgrund der Enttäschung der Fans, die Reihe fortzusetzen.

2006 erschien The Salem Branch - die Fortsetzung von dem Verlag TOR. 2012 wurde aber nun das Projekt nun als eine nächste Buchreihe veröffentlicht, da Dreams of the Dark in der Rubrik "other books" nicht aufgeführt ist. Mehr dazu ist im Hauptartikel zu finden.

Heutzutage kriegt man Angeliques Descent überhaupt sehr leicht in einem Laden mit englischen Büchern, doch ist es nun eine etwas veränderte Version und wird nicht als Teil der HarperCollins mehr eingeführt. Von Dreams of the Dark werden keine Reprints gemacht, dennoch kann man es durch Privatkäufe im Internet leicht kaufen. Eine Leseprobe zum Band ist auf Amazon zu sehen.

BändeBearbeiten

Angeliques DescentBearbeiten

N5292.jpg
Nr.: 1

Erscheinungsdatum: Dezember 1998

Kurzhandlung: Barnabas verbrennt aus Wut das alte Haus. Das einzige was übrig bleibt ist das Tagebuch seiner Erzfeindin und früherer Liebhaberin Angelique. Im Tagebuch liest er schockiert die Geschichten von Sklaven, Morden, Intrigen und entdeckt selbst die Mitschuld an den Ereignissen.

Charaktere: Barnabas Collins, Dr. Julia Hoffman, Angelique Collins, Josette DuPres, Theodore Bouchard

Dreams of the DarkBearbeiten

Dsdreams.jpg
Nr.: 2

Erscheinungsdatum: Oktober 1999

Kurzhandlung: Angelique ist in einer Nebenwelt verbannt, trotzdem lässt sie Barnabas nicht ruhig schlafen. Auf unserer Welt lässt sie einen Vampir schaffen, der nun Barnabas das Leben schwerer machen soll. Barnabas will sich etwas mit Victoria Winters anfangen, und der Vampir macht es ihm natürlich nicht leicht.

Charaktere: Barnabas Collins, Angelique Collins, Thomas Rathburn, Victoria Winters

TriviaBearbeiten

  • Für die Buchreihe war kein besonderer Name festgelegt. Die zwei Bücher waren auf dem Cover nur mit Logo Dark Shadows offentlich gekenntzeichnet.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki