Fandom

Darkshadows Wiki

Brudermord

275Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Brudermord
Brudermord.png
Sprecher

Victoria Winters

Zeitlinie

1991

Länge

ca. 45 min

Erstausstrahlung

Januar 1991

Autor

Matthew Hall

Regisseur

Armand Mastroianni

Vorherige Folge

Hexen

Nächste Folge

Über den Tod hinaus

Brudermord ist der deutsche Titel der fünften Folge der Dark Shadows 1991-TV Serie. In den USA erschien die Folge erstmal am 25. Januar 1991 und in Deutschland am 28. 01. 1996.

HandlungBearbeiten

Barnabas Collins und Vicki genießen einen langen Abend zusammen. Nachdem sie fertig gegessen haben, schenkt Barnabas ihr Josettes Musikbox. Vicki fühlt sich sehr geehrt, als sie so ein Geschenk bekam. Als die Musikbox beginnt Musikbox zu machen, beginnen die zwei zu tanzen.

Am nächsten Morgen hört Dr. Hoffman die Musik von Vickis Zimmer. Sie wandert durch ihr Zimmer und findet dort Josetts Musikbox. Vicki offenbart ihr mit Stolz, das zwischen ihr und Barnabas beginnt etwas zu läufen. Dr. Hoffmans Neid auf Barnabas beginnt damit, da sie in ihn auch verliebt ist.

Die aufgeregte Dr. Hoffman geht ihns alte Haus und stellt Willie Loomis in Frage, der ihr dann offenbart das zwischen Barnabas und Vicki wirklich was läuft. Er führt sie ins Mausoleum und zeigt ihr ein Portrait von Josette Collins. Sie war Barnabas' große Liebe gewesen, ehe sie starb. Josette sah genau so aus, wie Victoria Winters. Deswegen ist er in Vicki verliebt. Barnabas will Victoria sogar heiraten!

Dr. Hoffman wird nun sehr aufgeregt und durch ihre Eifersucht will sie seine Beziehung mit Victoria vernichten. Sie zerstört die Prozedur und gibt Barnabas noch an dem selben Morgen eine Injektion, die erreichen wird, dass er schnell wieder zum Vampir wird.

Während dem tut Joe Haskell weiter an dem Boot Daphne arbeiten. Dort begegnet er wieder Carolyn Stoddard, mit der er schon in Folge 3 den Flirt begann. Carolyn scheint in ihn verliebt zu sein und beginnt mit ihm wieder zu flirten. Joe Haskell würde auch zurück flirten, doch er denkt immer noch an seine verlorene Liebe Daphne Collins. Sie beginnt ihn auch zu küssen, doch eher steht auf und verlässt sie.

Zurück ihm alten Haus sind Barnabas und Vicki wieder zu hause. Sie sprechen über Josette und Barnabas erzählt ihr von dem Brudermord. Der Barnabas Collins aus dem 18. Jahrhundert (der derselbe aus der Gegenwart ist) war in Josette Collins hoffnungslos verliebt. Allerdings verliebte sich durch den Fluch einer Hexe Josette in Jeremiah Collins. Jeremiah war sein Bruder, doch hatte ihn dann wegen Josette ermordert.

Barnabas gibt Vicki Josettes Kleid. Danach sieht Vicki genau wie Josette aus und nun spürt Barnabas plötzlich kurz Durst. Vicki will zurück ins Collinwood gehen, doch wegen dem heftigen Sturm wagt sie dies nicht zu machen. Allerdings kostet sie das in der Nacht fast das Leben.

Barnabas wird so durstig, dass er Vicki in der Nacht wegen Blut fast umbringt. Er befählt Willie Dr. Hoffman zu bringen. Er sagt ihr dann, wenn sie ihm nicht sofort keine Prozedur gibt, wird er sie umbringen. Sie hat aber keine richtige mehr und so gibt sie immer wieder eine "schlechte Inketion."

Während dem beginnt der Flirt zwischen Carolyn und Joe Haskell weiter. Im Blue Whale sitzen die beiden zusammen und als Carolyn ihm das Ketschup vom Mund weggibt, bekommt Maggie Evans eine schreckliche Vision. Sie sieht, wie ein sehr sehr alter Vampir Carolyn angreift. Maggie bittet daraufhin Carolyn um den Gefallen auf sich wirklich gut aufzupassen.

Den nächsten Morgen darauf hat Barnabas mit Vicki ein Frühstück. Schockiert stellt er fest, dass sich seine Hände in sehr alte verwandelt. Er sagt Willie, er solle Vicki ausführen.

Daraufhin will Dr. Hoffman Collinwood verlassen, doch wird von Willie aufgehalten, der sie fast mit Gewalt zu Barnabas führen will. Sie sagt ihm, da sei nichts mehr was sie für das Vampirungeheuer tun könnte. Vielleicht wäre da etwas, wenn er sich nicht für Vicki entschieden hätte.

Während dem geht Carolyn in das alte Haus um sicher zu gehen, dass Barnabas die Kostümparty wirklich veranstalten will. Sie ruft, doch niemand antwortet zurück. Schließlich geht sie in den Drawing Room, wo sie sieht wie ein Mann in Schwarz auf dem Stuhl sitzt. Sie schaut auf ihn und stellt entsetzt fest, dass dort ein uhralter Barnabas ist. Er greift sie an beginnt ihr Blut auszusaugen. Als er noch rechtzeitig aufhört, gibt Willie die Anhänge auf die Fenster und so wird Barnabas wieder normal. Er hypnotisiert Carolyn und befiehlt ihr niemandem was davon zu sagen. Seine letzten Worte waren, dass für dies Julia bezahlen wird.

ZitateBearbeiten

Barnabas Collins: Dr. Julia Hoffman wird für dies bezahlen!

ZeitlinieBearbeiten

Die Ereignisse dieser Folge finden im Winter 1991 und nach den Ereignissen der ersten vier 1990er Comicbänder statt.

CastBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Der deutsche Titel Brudermord bezieht sich darauf, wie Barnabas erzählt dass er im 18. Jahrhundert Jeremiah wegen Josette ermordet hat, diesen hat er wie einen Bruder geliebt. Allerdings kommt dies nur in einem kurzen Gespräh vor und der Titel passt nicht zu der gesammten Folge.
  • In 20:47 sieht man das Mikrofon im Spiegel.
1991 Folgen
  1. Stimmen der Vergangenheit
  2. Der Verrat
  3. Der Nebel der Zeit
  4. Hexen
  5. Brudermord
  6. Über den Tod hinaus
  7. Liebe macht blind
  8. Das satanische Buch
  9. Der letzte Erbe
  10. Familienbande
  11. Besuch aus dem Jenseits (Teil 1)
  12. Besuch aus dem Jenseits (Teil 2)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki