FANDOM


665zu

Ben und Barnabas

Ben Stokes war der Diener von Barnabas Collins, der im 18. Jahrhundert lebte und hatte seine einzigen Auftritte in zwei Büchern und in mehreren Folgen der TV-Serie.

Früheres LebenBearbeiten

Ben wurde nach Collinwood als ein Gefangener gebracht und wurde von Joshua Collins sehr schlecht behandelt und öfters sogar auch gepeitscht, während Joshuas Sohn Barnabas Collins zu Ben immer nett war.

AuftritteBearbeiten

Angelique's DescentBearbeiten

Das Blutfest auf den KlippenBearbeiten

Er wurde im Buch zum ersten Mal erwähnt als Eileen O'Mara getötet wird. Er ist immer zusammen mit Barnabas und redet auch öfters mit Clare Duncan. Als Clare und Nathan Forbes versuchten Barnabas zu töten, hatten sie sich verfehlt und stattdessen Ben getötet.